Übertritt in die 10. Jahrgangsstufe der zweistufigen Wirtschaftsschule

Von der Mittelschule (nicht Mittlere-Reife-Klasse)

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule
oder erfolgreicher Abschluss der Mittelschule und Bestehen einer Probezeit

Von der Mittleren-Reife-Klasse (Mittelschule), von der Realschule oder vom Gymnasium

Erfolgreiches Durchlaufen der 9. Jahrgangsstufe
oder kein erfolgreiches Durchlaufen der 9. Jahrgangsstufe, aber im Jahreszeugnis der 9. Jahrgangsstufe in den Fächern Deutsch und Englisch mindestens die Note 4

Übertritt in die 11. Jahrgangsstufe der zweistufigen Wirtschaftsschule

Das ist leider nicht möglich.

Anmeldung

Eine unverbindliche Voranmeldung sollte möglichst – gegebenenfalls auch telefonisch – bis Ende April 2021 erfolgen.

Der letztmögliche Anmeldetermin ist der 6. August 2021. Bis zu diesem Termin müssen die folgenden Unterlagen durch die Erziehungsberechtigten vorgelegt werden:
• Geburtsurkunde (oder Stammbuch)
• Abmeldebescheinigung der Mittelschule
• Gymnasium-, Real- und M-Zug-Schüler/in: Jahreszeugnis der 9. Klasse
• Quali-Schüler/in: Quali-Zeugnis und Jahreszeugnis der 9. Klasse
• Mittelschüler/in (ohne Quali): Jahreszeugnis der 9. Klasse
 
Die Anmeldung ist nach telefonischer Vereinbarung im Sekretariat jederzeit möglich.

Um bei der Anmeldung Zeit zu sparen, können Sie hier die Schulanmeldung und den Beförderungsantrag bereits am PC ausfüllen. Bitte bringen Sie den Ausdruck zur Anmeldung mit.