Das KMK-Fremdsprachenzertifikat prüft und bescheinigt detailliert berufsbezogene Fremdsprachenkenntnisse für Büroberufe und kaufmännische Dienstleistungsberufe auf der Stufe I. Insgesamt gibt es drei Stufen. Die anderen Zerifikatsstufen können an der Berufsschule erworben werden.

Mittel: zentral gestellte und einheitliche Prüfung
Teilnehmer: Schüler/innen der 9. Klassen der vierstufigen und Schüler der 10Z Klassen der zweistufigen Wirtschaftsschule  für Stufe A2
Schüler/innen der 10. Klassen der vierstufigen und Schüler der 11Z Klassen der zweistufigen Wirtschaftsschule für Stufe B1

Die Teilnahme ist freiwillig!

Kosten: 30,00 €, die in Härtefällen auf Antrag mit entsprechenden Nachweisen erlassen werden

Vorbereitung: Die Schüler/innen werden in ein- oder zweistündigen Nachmittagskursen gezielt auf die Anforderungen des Zertifikats vorbereitet

Anerkennung: Das Zertifikat wird bundes- und europaweit anerkannt, da die bescheinigten Fähigkeiten auf Deutsch und auf Englisch beschrieben werden

Prüfungsaufbau

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Es werden die folgenden Kompetenzbereiche überprüft:

1.  Rezeption:   Fähigkeit, gesprochene und geschriebene fremdsprachliche Mitteilungen zu verstehen = Hör- und Leseverstehen

2.  Produktion: Fähigkeit, ein Schriftstück, z.B. Email, in angemessener Form zu erstellen

3.  Mediation: Fähigkeit, Informationen und Inhalte sinngemäß zwischen Fremd- und Muttersprache auszutauschen

4.  Interaktion: Fähigkeit, Gespräche in der Fremdsprache zu führen

→ schriftliche und mündliche Prüfung werden gleich gewertet. In beiden Prüfungsteilen müssen 50% für das Bestehen der Prüfung erreicht werden.

→ Wörterbücher dürfen verwendet werden

Prüfungsdauer

schriftlich: 75 Minuten für A2 / 90 Minuten für B1
mündlich: 15 Minuten pro Zweiergruppe

Vorteile des KMK-Fremdsprachenzertifikats

  1. Nachweis zusätzlicher berufsbezogener Englischkenntnisse für spätere Arbeitgeber
  2. das KMK-Fremdsprachenzertifikat stellt eine exzellente Vorbereitung auf die Abschlussprüfung dar
  3. Listening Comprehension, Text Comprehension, Text Production und die mündliche Prüfung werden unter Prüfungsbedingungen abgelegt